Privatschulen Dr. Kalscheuer

 

 

 

 

 

 

 

 

Über uns

Lehrkräfte für Mathematik (m/w/d)

Mathelehrer gesucht_v3_web

#förderungstattauslese

Die Privatschulen Dr. Kalscheuer gemeinnützige GmbH ist mit ihren staatlich anerkannten Wirtschafts- und Berufsfachschulen seit mehr als 70 Jahren fester Bestandteil der Schullandschaft in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein und beschäftigt 75 Mitarbeiter.

Das oberste Ziel ist die höchste Qualität im Bereich der Wissens- und Wertevermittlung an unsere Schüler.

WebUntis & DSB mobile

Folder_WebUntis_2013_RZ.inddFolder_WebUntis_2013_RZ.indd

Rosenheim   Traunstein

Rosenheim: Wirtschaftsschule

Mit einer positiven Einstellung, mit guter Stimmung und Motivation lernt es sich besser. Diese Binsenweisheit ist bekannt. In dem neuen „Lehrplan Plus der Wirtschaftsschule“, der seit dem Schuljahr 2014/2015 in Bayern eingeführt wurde, haben sich diese Erkenntnisse niedergeschlagen.   Weiterlesen

Anmeldung

Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung an unseren Schulen und die aktuellen Übertrittsbedingungen an die bayerische Wirtschaftsschule. Ein Anmeldung ist jederzeit möglich.

Rosenheim: Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten

Seit nun fast 30 Jahren ist die Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten ein etablierter Zweig bei den Privatschulen Dr. Kalscheuer. Die staatlich anerkannte Berufsausbildung dauert zwei Jahre und hat ihre Schwerpunkte in den kaufmännischen Fächern und der Informationsverarbeitung.   Weiterlesen

 

Traunstein: Wirtschaftsschule

Kleine Klassen, engagierte und erfahrene Lehrer sowie eine intensive und individuelle Betreuung am Nachmittag mit gezielter Förderung bei Schwächen und viel Zeit für persönliche Gespräche – das ist es, was uns, die Private Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer in Traunstein, auszeichnet!   Weiterlesen

Probeunterricht

Für den Probeunterricht stellen wir Ihnen hier eine umfangreiche Aufgabensammlung in den Fächern Deutsch und Mathematik zum Download zur Verfügung.

Traunstein: Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement

Spanien, Frankreich, Costa Rica – das sind nur einige Regionen, in denen unsere Schülerinnen und Schüler ihre Praktika absolvieren. Die Welt entdecken, sich mit Menschen unterschiedlicher Kulturen austauschen, spannende Events organisieren, Traumreisen kreieren, wer möchte das nicht?   Weiterlesen

 

#drkalscheuer

Aktuelles

Auftaktveranstaltung in München mit unserer 6. Klasse Die Schüler unserer 6. Klasse in Rosenheim haben an der Auftaktveranstaltung zu diesem bayernweiten Leseprojekt im Münchener Nationalmuseum teilgenommen. Bei einem Museumsrundgang stellten unsere Schüler ihre zuvor in der Villa Stuck erarbeiteten Kunstwerke vor und glänzten mit ihrem Wissen über griechische Sagen, vor allem über Herkules, im Beisein… Weiterlesen

Weiterlesen

Letzten Donnerstag fand die Vernissage unseres Kunstlehrers und Kurators Rudi Pflügl in den Räumlichkeiten unseres Partners HausBauHaus statt. Der mehrfach ausgezeichnete Künstler stellt hier noch bis Herbst diesen Jahres eine Auswahl seines Œuvres aus. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich der Künstler mit Schriftzeichen und Formen sowie deren künstlerische Umsetzung in Malerei und Zeichnung… Weiterlesen

Weiterlesen

Abschlussandacht am 19.07.19 // 17:30 Uhr in St. Nikolaus in Rosenheim Unter diesem Motto findet unsere Andacht für die Absolventen unserer Schule in Rosenheim mit dem Jugendchor der Stadteilkirche Inn statt. Wir vom Vorbereitungsteam stellen das Evangelium von den Talenten, die genutzt werden wollen, mit der anschließenden Predigt vor. Es ist schön, dass wir unseren… Weiterlesen

Weiterlesen

Seit 2011 unterstützt das „Nepal-Projekt“ an unserer Wirtschaftsschule in Rosenheim Schulen und Schüler in Kathmandu, der Hauptstadt von Nepal. Das Projekt wurde gegründet, um Spenden-Aktionen wie unseren langjährigen „Tag der Offenen Tür“ einen bestimmten Zweck zu geben und damit unsere Schüler, Lehrer und Eltern eine direkte „Rückmeldung“ für ihre Bemühungen und Spenden bekommen. Das heißt,… Weiterlesen

Weiterlesen

Unglaublich, wie schnell ein Schuljahr vergeht und schon sind alle Schüler auf dem Weg ins Sommerpraktikum. Dieses Jahr sind wieder tolle Praktikumsplätze dabei, z. B. auf einem Reiterhof in Island oder im berühmten Hotel Sacher in Wien. Bei einem letzten gemeinsamen Treffen im Park Café Traunstein spürte man schon die Vorfreude der Schüler. Mit der… Weiterlesen

Weiterlesen

Im Rahmen ihrer touristischen Ausbildung lernen unsere Schüler/innen der Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement, wie man Tourismusdestinationen erfolgreich nutzen und managen kann. Zur Ergänzung des theoretischen Stoffs werden auch immer wieder praktische Erkundungen durchgeführt. Dieses Mal ging es auf den Obersalzberg in Berchtesgaden, da dieser in der Region eine besonders spannende touristische Nutzung aufweist. Das… Weiterlesen

Weiterlesen

Am 5. Juni durften unsere Klasse 9a und weitere SchülerInnen unserer Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement in Begleitung der Lehrkräfte Frau Hümmer und Herrn Schade den Bayerischen Landtag in München besuchen. Nach unserer Ankunft mit dem Bus in München am Bayerischen Landtag wurden wir zum Essen eingeladen, man durfte zwischen zwei Mahlzeiten wählen, entweder das… Weiterlesen

Weiterlesen

Isabel steht am Mikro, Essa steuert das Mischpult, Ali den Hauptmonitor, die anderen Schüler freuen sich aufs Einspielen ihrer erstellten Beiträge. Dazwischen coole Songs von Ed Sheeran, Sam Smith & Co. Die Coaches von Bayernwelle, Charivari, egoFM, M94.5, Radio Regenbogen und Q3 stehen zur Seite: Unser Schüler gestalteten eine weltweit ausgestrahlte Radio-Sendung. Am 11.04.2019 um… Weiterlesen

Weiterlesen

Unsere Rosenheimer Schüler aus der 11z hatten die einmalige Gelegenheit, Rosenheim von oben – sozusagen aus der Vogelperspektive zu betrachten. Der zweite Bürgermeister der Stadt, Herr Anton Heindl, führte uns in die Geschichte Rosenheims und speziell der St. Nikolauskirche, die schon zweimal abgebrannt ist, ein. Wer meint, Tauben am Kirchturm zu finden, täuscht sich, denn… Weiterlesen

Weiterlesen
Unser Blog
Aus- und Rückblick

Schüler und Ehemalige über uns

Ich war ein ziemlich anstrengender Schüler und bin von der Realschule für Knaben geflogen. Die Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer hat mich dann aufgenommen und ich konnte meine zweite Chance auf einen guten Schulabschluss nutzen. Dafür bin ich heute noch sehr dankbar.

Nach meinem Abschluss bekam ich problemlos einen Ausbildungsplatz bei der ERGO Versicherung (damals VICTORIA) zum Versicherungskaufmann.Weiterlesen

Ich hatte damals die Hauptschule Traunreut besucht, bis ich auf die Wirtschaftsschule wechselte. Für meine Berufswahl (Bürokauffrau) war es genau die richtige Schule, die hierfür die richtigen Voraussetzungen hatte. Genrell bietet die Wirtschaftsschule eine ideale Vorbereitung für den Start ins Berufsleben.

An unsere Abschlussfahrt nach Rom erinnere ich mich sehr gerne! Zur Zeit bin ich Hausfrau und Mutter von zwei Kindern.

In dem Angebot der Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement habe ich eine sehr gute Möglichkeit der Ausbildung für meinen Berufswunsch in dieser Branche gesehen. Es war eine super Entscheidung, da die Perspektiven danach sehr weit gefächert sind.

Das Praktikum in Costa Rica, das uns ermöglicht wurde, war mit Sicherheit mein bestes Erlebnis.Weiterlesen

Diese Schule achtet auf die Kinder, und das ist anders als auf meiner alten Schule. Klar, es gibt viele Regeln, aber wenn du viel lernst, bekommst du dafür auch einen guten Abschluss.

Die Schule hat einen sehr guten Ruf, und ja, dieser Schulwechsel war für mich die richtige Entscheidung, und warum? Weil ich eine gute Mittlere Reife will. Ich möchte Fotografin werden, und mit Hunden arbeiten.