Privatschulen Dr. Kalscheuer

 

 

 

 

 

 

 

 

Über uns

#förderungstattauslese

Die Privatschulen Dr. Kalscheuer gemeinnützige GmbH ist mit ihren staatlich anerkannten Wirtschafts- und Berufsfachschulen seit mehr als 70 Jahren fester Bestandteil der Schullandschaft in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein und beschäftigt 75 Mitarbeiter.

Das oberste Ziel ist die höchste Qualität im Bereich der Wissens- und Wertevermittlung an unsere Schüler.

WebUntis & DSB mobile

Folder_WebUntis_2013_RZ.inddFolder_WebUntis_2013_RZ.indd

Rosenheim   Traunstein

Rosenheim: Wirtschaftsschule

Mit einer positiven Einstellung, mit guter Stimmung und Motivation lernt es sich besser. Diese Binsenweisheit ist bekannt. In dem neuen „Lehrplan Plus der Wirtschaftsschule“, der seit dem Schuljahr 2014/2015 in Bayern eingeführt wurde, haben sich diese Erkenntnisse niedergeschlagen.   Weiterlesen

Anmeldung

Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung an unseren Schulen und die aktuellen Übertrittsbedingungen an die bayerische Wirtschaftsschule. Ein Anmeldung ist jederzeit möglich.

Rosenheim: Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten

Seit nun fast 30 Jahren ist die Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten ein etablierter Zweig bei den Privatschulen Dr. Kalscheuer. Die staatlich anerkannte Berufsausbildung dauert zwei Jahre und hat ihre Schwerpunkte in den kaufmännischen Fächern und der Informationsverarbeitung.   Weiterlesen

 

Traunstein: Wirtschaftsschule

Kleine Klassen, engagierte und erfahrene Lehrer sowie eine intensive und individuelle Betreuung am Nachmittag mit gezielter Förderung bei Schwächen und viel Zeit für persönliche Gespräche – das ist es, was uns, die Private Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer in Traunstein, auszeichnet!   Weiterlesen

Probeunterricht

Für den Probeunterricht stellen wir Ihnen hier eine umfangreiche Aufgabensammlung in den Fächern Deutsch und Mathematik zum Download zur Verfügung.

Traunstein: Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement

Spanien, Frankreich, Costa Rica – das sind nur einige Regionen, in denen unsere Schülerinnen und Schüler ihre Praktika absolvieren. Die Welt entdecken, sich mit Menschen unterschiedlicher Kulturen austauschen, spannende Events organisieren, Traumreisen kreieren, wer möchte das nicht?   Weiterlesen

 

#drkalscheuer

Aktuelles

Das neue Schuljahr hat für unsere Klassen der Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement mit einem Gottesdienst begonnen, zu dem die Fachakademie für Sozialpädagogik eingeladen hat. Der äußerst schön gestaltete Gottesdienst war eine tolle Gelegenheit in sich zu gehen, um Kraft für das neue Schuljahr zu tanken. Die wertschätzenden Worte von Herrn Väth haben jeden erreicht… Weiterlesen

Weiterlesen

Wie jedes Jahr starteten die Schüler unserer Traunsteiner Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement Anfang Juli voller Vorfreude in die Praktikumszeit. Schließlich wurden diese Wochen akribisch geplant, von der Suche des richtigen Praktikumsbetriebs bis hin zur Reiseplanung, falls es ins Ausland ging. Johanna Hofmann, eine Schülerin der 11. Klasse, hat sich dieses Jahr für ein ganz… Weiterlesen

Weiterlesen

Verabschiedung der Berufsintegrationsklasse BIK 11 in Traunstein Zum zweiten Mal in Folge wurde zum Schuljahresende 2018/19 eine Berufsintegrationsklasse an unserer Traunsteiner Schule verabschiedet. Zwei Jahre lang hatten sich Jugendliche mit Migrationshintergrund bei uns und in verschiedenen Praktika auf eine berufliche Ausbildung oder einen Bildungsweg an weiterführenden Schulen vorbereitet. Für ihre Abschlussfeier am vorletzten Schultag hatten… Weiterlesen

Weiterlesen

Am 18.07.2019 fanden sich alle unsere Schülerinnen und Schüler am Sportplatz des Studienseminars St. Michael in Traunstein ein, um unseren alljährlichen Sporttag zu begehen. Dieses Jahr maßen sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Sportarten Basketball, Fußball und Hockey. In gemischten Mannschaften arbeiteten alle Jahrgangsstufen zusammen. Tapfer schlugen sich auch unsere Kleinsten aus der Klasse… Weiterlesen

Weiterlesen

9a bei den Chiemgauer Kulturtagen „Digitale Nachhaltigkeit“ – mit diesem Thema beschäftigten sich unsere Schülerinnen und Schüler der 9a fächerübergreifend während dieses Schuljahres. Im Fokus standen die Themen „nachhaltige Produktion von Smartphones/ Fairphone“, „Elektroschrott“ und „Handy-Recycling“, die im Englisch- und Ethikunterricht, sowie im Fach Soziales Lernen diskutiert und erarbeitet wurden. Die Ergebnisse wurden am Aktionstag… Weiterlesen

Weiterlesen

Auftaktveranstaltung in München mit unserer 6. Klasse Die Schüler unserer 6. Klasse in Rosenheim haben an der Auftaktveranstaltung zu diesem bayernweiten Leseprojekt im Münchener Nationalmuseum teilgenommen. Bei einem Museumsrundgang stellten unsere Schüler ihre zuvor in der Villa Stuck erarbeiteten Kunstwerke vor und glänzten mit ihrem Wissen über griechische Sagen, vor allem über Herkules, im Beisein… Weiterlesen

Weiterlesen

Letzten Donnerstag fand die Vernissage unseres Kunstlehrers und Kurators Rudi Pflügl in den Räumlichkeiten unseres Partners HausBauHaus statt. Der mehrfach ausgezeichnete Künstler stellt hier noch bis Herbst diesen Jahres eine Auswahl seines Œuvres aus. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich der Künstler mit Schriftzeichen und Formen sowie deren künstlerische Umsetzung in Malerei und Zeichnung… Weiterlesen

Weiterlesen

Abschlussandacht am 19.07.19 // 17:30 Uhr in St. Nikolaus in Rosenheim Unter diesem Motto findet unsere Andacht für die Absolventen unserer Schule in Rosenheim mit dem Jugendchor der Stadteilkirche Inn statt. Wir vom Vorbereitungsteam stellen das Evangelium von den Talenten, die genutzt werden wollen, mit der anschließenden Predigt vor. Es ist schön, dass wir unseren… Weiterlesen

Weiterlesen

Seit 2011 unterstützt das „Nepal-Projekt“ an unserer Wirtschaftsschule in Rosenheim Schulen und Schüler in Kathmandu, der Hauptstadt von Nepal. Das Projekt wurde gegründet, um Spenden-Aktionen wie unseren langjährigen „Tag der Offenen Tür“ einen bestimmten Zweck zu geben und damit unsere Schüler, Lehrer und Eltern eine direkte „Rückmeldung“ für ihre Bemühungen und Spenden bekommen. Das heißt,… Weiterlesen

Weiterlesen
Unser Blog
Aus- und Rückblick

Schüler und Ehemalige über uns

Wenn man sein Fachabitur haben möchte, aber die FOS eventuell nicht packt, oder denkt, man packt sie nicht, ist die Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement eine super Alternative. Sie ist aber auch sehr gut, wenn man noch nicht für die Arbeitswelt gemacht ist und lieber noch ein paar Jahre in der Schule bleiben möchte. Weiterlesen

Durch meinen besten Freund, welcher bereits Schüler war, kam ich auf die Wirtschaftsschule in Rosenheim. Der Wechsel nach meinem qualifizierten Hauptschulabschluss auf die Kalscheuer war während meiner schulischen Laufbahn eine der wichtigsten und besten Entscheidungen. Dies hat den Grund, dass einem der Schulstoff sehr genau und detailliert beigebracht wird, man sich bei keinen Fragen blöd vorkommt und jeder Lehrer sich wunderbar um die Schüler kümmert!Weiterlesen

Aktuell mit dem Einstieg ab der 5. Klasse (in Traunstein) ist die Wirtschaftsschule eine perfekte Begleitung und Vorbereitung in der Berufswahl bzw. auf das Arbeitsleben.

Wer hier die Mittlere Reife anstrebt, sollte seine Leistung und sein Arbeitsverhalten kontinuierlich steigern und optimieren, das Leben als stetigen Lernprozess verstehen und ggfs. die schulische Laufbahn nach dem Abschluss fortführen.Weiterlesen

Wenn man hierher auf die Wirtschaftsschule wechselt, dann nur, weil man es wirklich möchte, und nicht, weil die Eltern es dir sagen. Und du solltest vorher den Tag der offenen Tür besuchen.

Ja, es war die richtige Entscheidung, weil ich mich einfach wohler an dieser Schule fühle, weil der Unterricht einfach viel besser und verständlicher ist und weil die Lehrer alles viel besser erklären , so dass ich persönlich besser lerne, bzw. es besser verstehe. Weiterlesen