Privatschulen Dr. Kalscheuer

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Kalscheuer

#förderungstattauslese

Die Privatschulen Dr. Kalscheuer gemeinnützige GmbH ist mit ihren staatlich anerkannten Wirtschafts- und Berufsfachschulen seit mehr als 70 Jahren fester Bestandteil der Schullandschaft in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein und beschäftigt 75 Mitarbeiter.

Das oberste Ziel ist die höchste Qualität im Bereich der Wissens- und Wertevermittlung an unsere Schüler.


WebUntis & DSB mobile

Folder_WebUntis_2013_RZ.inddFolder_WebUntis_2013_RZ.indd

Rosenheim   Traunstein


Termine

Rosenheim: Infoabend (Wirtschaftsschule // 18 Uhr und Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten // 19:30 Uhr): 05.03.2020

Traunstein: Infoabend (Wirtschaftsschule und Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement): 20.02.2020, 19 Uhr

Traunstein: Das HOT-Ehemaligentreffen findet dieses Jahr leider nicht am Donnerstag vor den Weihnachtsferien statt. Der neue Termin für 2020 wird rechtzeitig bekannt gegeben.


Rosenheim: Wirtschaftsschule

Mit einer positiven Einstellung, mit guter Stimmung und Motivation lernt es sich besser. Diese Binsenweisheit ist bekannt. In dem neuen „Lehrplan Plus der Wirtschaftsschule“, der seit dem Schuljahr 2014/2015 in Bayern eingeführt wurde, haben sich diese Erkenntnisse niedergeschlagen.   Weiterlesen


Anmeldung

Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung an unseren Schulen und die aktuellen Übertrittsbedingungen an die bayerische Wirtschaftsschule. Ein Anmeldung ist jederzeit möglich.


Rosenheim: Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten

Seit nun fast 30 Jahren ist die Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten ein etablierter Zweig bei den Privatschulen Dr. Kalscheuer. Die staatlich anerkannte Berufsausbildung dauert zwei Jahre und hat ihre Schwerpunkte in den kaufmännischen Fächern und der Informationsverarbeitung.   Weiterlesen


Traunstein: Wirtschaftsschule

Kleine Klassen, engagierte und erfahrene Lehrer sowie eine intensive und individuelle Betreuung am Nachmittag mit gezielter Förderung bei Schwächen und viel Zeit für persönliche Gespräche – das ist es, was uns, die Private Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer in Traunstein, auszeichnet!   Weiterlesen


Probeunterricht

Für den Probeunterricht an der bayerischen Wirtschaftsschule stellen wir Ihnen hier eine umfangreiche Aufgabensammlung in den Fächern Deutsch und Mathematik zum Download zur Verfügung.


Traunstein: Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement

Spanien, Frankreich, Costa Rica – das sind nur einige Regionen, in denen unsere Schülerinnen und Schüler ihre Praktika absolvieren. Die Welt entdecken, sich mit Menschen unterschiedlicher Kulturen austauschen, spannende Events organisieren, Traumreisen kreieren, wer möchte das nicht?   Weiterlesen


#drkalscheuer

Aktuelles

… so auch heuer besuchte der Nikolaus mit 2 Englein und 2 Perchten unsere Schule in Traunstein. Schee war’s! 💯

Weiterlesen

Sozialkompetenztraining (SKT) 5. Klasse // Traunstein ▶️ Wir entwickelten im Unterricht das Bild vom „dreibeinigen Hocker des Selbstvertrauens“. 🔹 Bein 1: „Fähigkeiten haben“ 🔹 Bein 2: „Sich anerkannt fühlen“ 🔹 Bein 3: „Verantwortung übernehmen“ ▶️ Jedes Bein ist wichtig, damit der Hocker (= Selbstbewusstsein) sicher steht. ▶️ Die Schüler/innen lernen sich ihre eigenen Stärken bewusst… Weiterlesen

Weiterlesen

🎵 In der WeihnachtsbäckereiGibt es manche LeckereiZwischen Mehl und Milch … 🎵 Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne den köstlichen Duft von Plätzchen? Undenkbar! Unsere Traunsteiner Schüler/innen der 5. Klasse haben schöne Plätzchen bemalt. Jedes Stück ein Unikat! 100% handmade. 💯 ✍️ Lukas Schuster und Nadine Haslberger

Weiterlesen

Zu unserer Diskussionsrunde mit hochkarätiger Besetzung luden wir am Donnerstag, 21.11.2019, in die Schule, um mit dem Podium und dem Publikum das Thema „Klimaschutz im Landkreis Traunstein – was können Schulen und Schüler aktiv dazu beitragen?“ näher zu beleuchten und zu diskutieren. Neben der Landtagsabgeordneten Frau Gisela Sengl für die Grünen war auch Kreisrat Josef… Weiterlesen

Weiterlesen

Am bundesweiten Vorlesetag geht es darum, junge Menschen für das Lesen zu begeistern. Heuer sollte die Auswahl der Texte dem Thema „Sport“ untergeordnet sein. Ich stellte mir also im Vorfeld die Frage, womit man die Zuhörer fesseln, provozieren und auch ein Stück weit belehren kann. Als Symphathisant der Borussia aus Dortmund und der Eintracht aus… Weiterlesen

Weiterlesen

Es war einmal eine Klasse, die eigentlich recht quirlig war und für gewöhnlich den Unterricht auch mal zu stören versuchte. Eines Tages aber, da kam eine besondere Frau zu ihnen in die Erziehungsanstalt und erzählte ihnen allerlei Fabelhaftes, Phantastisches, gar Unvorstellbares. Immer wenn sie zu erzählen begann, nahm sie ihre Zauberschale zur Hand und erzeugte… Weiterlesen

Weiterlesen

>> Am 19.11.2019 waren unsere Traunsteiner Klasse 8a sowie Schülerinnen und Schüler des Wahlfachs „Digitalisierung erleben und begreifen“ bei einem Live-Hacking-Event in Traunreut zu Gast, bei dem zwei IT-Experten der Firma Allgeier CORE GmbH Fragen rund um das Thema Internetsicherheit beantworteten. Das Spannende dabei war, dass die beiden Profis versuchten, sich gegenseitig zu hacken, also… Weiterlesen

Weiterlesen

Rosenheimer Lehrer besuchten die Festung Kufstein Einen informativen Ausflug nach Kufstein unternahm unser Rosenheimer Kollegium am 20. November 2019 (Buß- und Bettag) im Rahmen der Arbeitsgruppen „Kommunikation“ und „Lehrergesundheit“. Höhepunkt war die Besichtigung der historischen Festung Kufstein, die der spätere Kaiser Maximilian I, der so genannte „letzte Ritter“, 1504 im Zuge des Landshuter Erbfolgekrieges belagerte,… Weiterlesen

Weiterlesen

Unsere diesjährige Exkursion führte uns nach Bozen, in die zweitgrößte Stadt Tirols (nach Innsbruck), die mit knapp 110.000 Einwohnern die Landeshauptstadt Südtirols ist. Am Montagmorgen ging es mit dem Zug von Traunstein nach Rosenheim und von dort weiter Richtung Bozen. Nach der Ankunft im Hostel und einer kurzen Ruhepause stand der erste Rundgang durch die… Weiterlesen

Weiterlesen
Unser Blog
Aus- und Rückblick

Schüler und Ehemalige über uns

In dem Angebot der Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement habe ich eine sehr gute Möglichkeit der Ausbildung für meinen Berufswunsch in dieser Branche gesehen. Es war eine super Entscheidung, da die Perspektiven danach sehr weit gefächert sind.

Das Praktikum in Costa Rica, das uns ermöglicht wurde, war mit Sicherheit mein bestes Erlebnis.Weiterlesen

Meine Mutter war bereits auf der Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer und deshalb habe auch ich mich damals für diese Schule entschieden. Nach dem Abschluss ging ich in die Lehre und machte anschließend meinen Meister als Textilreiniger. Nach dem Sammeln von Berufserfahrung machte ich mich selbstständig und übernahm die Firma meiner Eltern. Ich bin seither selbstständig und führe die Wäscherei Abel KG in Anger-Aufham. Weiterlesen

Nach der sechsten Klasse Hauptschule wechselte ich auf die Realschule in Bad Aibling. Nach wenigen Monaten wurde mir mitgeteilt, dass ich für einen mittleren Schulabschluss nicht geeignet wäre – und auch Nachhilfeunterricht keinen Sinn bei mir machen würde. Ich war damals ein verschüchtertes junges Kind und mich hat das persönlich sehr getroffen. Aber so ging ich dann gezwungenermaßen wieder zurück zur Hauptschule Weiterlesen

Nach dem Quali wollte ich noch die Mittlere Reife machen. Die Wirtschaftsschule, die mir von ehemaligen Absolventen empfohlen wurde, war eine gute Alternative zu den staatlichen Schulen, da der Fokus auf einer kaufmännischen Schulausbildung lag.

Der Wechsel war die richtige Entscheidung und ich würde es wieder machen.Weiterlesen