Unsere
Wirtschafts­schule

In Bayern bieten unsere weiterführenden Schulen die ideale Verbindung von allgemeiner Bildung und wirtschaftlichem Know-how. Ab Klasse 5 fokussiert sich die Wirtschaftsschule auf praxisorientierten Unterricht, der sich dynamisch an aktuellen und zukünftigen Berufsfeldern ausrichtet. Unser Bildungsansatz basiert auf der Vermittlung positiver Werte und fundierten Wissens, ergänzt durch eine maßgeschneiderte Vorbereitung auf den erfolgreichen Mittleren Bildungsabschluss.


An den Standorten Rosenheim & Traunstein 

Key Facts

Besonder­heiten
an unseren Schulen

  • Eintritt nach der Grundschule in jede Jahrgangsstufe möglich
  • Eintritt in die 2-jährige Wirtschaftsschule mit Mittelschulabschluss oder Quali möglich
  • Sozialkompetenz-Training als reguläres Fach im Stundenplan
  • Internationale Partnerschaften (Tansania, Nepal, Frankreich)
  • Das Kollegium besteht u.a. aus Fachleuten aus der Wirtschaft, Nhowative Speakern
  • Schulpsychologin und Sozialpädagoge vor Ort
  • LRS Testung und Training
  • Dyskalkulie Training
  • KMK Zertifikat
  • Praktika
  • zukunftsorientierter und komplett überarbeiteter Lehrplan
  • Betriebsexkursionen
  • Ausbildungsmessen in der Schule
  • Umfangreiches Wahlfachprogramm (z.B. Französisch, Spanisch, Italienisch)
  • Nachmittagsbetreuung bis 16:00
  • Förderprogramme
  • Inklusionsschule
  • behindertengerecht in Traunstein und ab 09.2024 auch in Rosenheim
  • Schule ohne Rassismus
  • im Anschluss Auswahl zwischen zwei Berufsausbildungen mit Fachabitur im gleichen Haus möglich

Mehr Informationen 
zur Schulform

Für mehr Infos einfach klicken

Individuelle Einstiegszeitpunkte
Allgemeine und berufliche Bildung
Orientierung an zukünftigen Berufsfeldern
Vermittlung von digitalen Kompetenzen
Praxisnahes Know-how durch Module
Vorbereitung nicht nur fürs Berufsleben
Mindestens 4 Wochen Praktikum
Geringe Abbrecherquote

Voraus­setzungen nach Jahrgangs­stufe

Der Einstieg in die 5. Klasse

Sechsstufige Wirtschaftsschule

Schüler*innen aus der 4. Klasse der Grundschule können ohne Probeunterricht direkt in die 5. Klasse der Wirtschaftsschule aufgenommen werden. Die Entscheidung über die Aufnahme trifft die Schulleitung.

Der Einstieg in die 6. Klasse

Fünfstufige Wirtschaftsschule

Schüler*innen aus der 5. Klasse des Gymnasiums und der Realschule können direkt aufgenommen werden, wenn sie die Versetzung in die 6. Klasse erhalten haben. Schüler*innen aus der Mittelschule können mit Halbjahreszeugnis, je nach Notenschnitt direkt aufgenommen werden oder über die erfolgreiche Teilnahme am Probeunterricht. In besonderen Fällen entscheidet die Schulleitung nach eingehender Beratung der Eltern.

Der Einstieg in die 7. Klasse

Vierstufige Wirtschaftsschule

Schüler*innen aus der 6. oder 7. Klasse der Mittelschule können mit Halbjahreszeugnis, je nach Notenschnitt direkt aufgenommen werden oder über die erfolgreiche Teilnahme am Probeunterricht. Schüler*innen aus Gymnasium, Realschule oder M-Zug der Mittelschule können jederzeit direkt aufgenommen werden, wenn sie die Versetzung in die 7. Klasse haben, ansonsten nach Beratungmit der Schulleitung.

Der Einstieg in die 8. Klasse

Dreistufige Wirtschaftsschule

Schüler*innen aus der 7. oder 8. Klasse der Mittelschule mit Halbjahreszeugnis, können, je nach Notenschnitt direkt aufgenommen werden oder über die erfolgreiche Teilnahme am Probeunterricht. Schüler*innen aus Gymnasium, Realschule oder M-Zug der Mittelschule können jederzeit direkt aufgenommen werden, wenn sie die Versetzung in die 8. Klasse haben, ansonsten nach Beratung mit der Schulleitung.

Der Einstieg nach der 9. Klasse

Zweistufige Wirtschaftsschule

Schüler*innen aus der Mittelschule können nach der 9. Klasse mit qualifizierendem Mittelschulabschluss direkt in die besondere 10. Klasse aufgenommen werden. Auch mit dem einfachen Mittelschulabschluss ist der Übertritt nach Beratung möglich. Schüler*innen aus Gymnasium, Realschule oder dem M-Zug der Mittelschule, die die 9. Klasse absolviert haben, können jederzeit aufgenommen werden.

Informationen
zum Ausbildungs­weg

In den Fächern Deutsch, Englisch, Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle (letztmalig im Schuljahr 2026/2027) und wahlweise Mathematik bzw. Übungsunternehmen wird am Ende der 10./11. Jahrgangsstufe eine vom Ministerium zentral gestellte Abschlussprüfung geschrieben. Im Fach Englisch wird in Kleingruppen außerdem Konversation geprüft.

Der Wirtschaftsschulabschluss verkürzt die Ausbildungsdauer in einem kaufmännischen Beruf um bis zu einem Jahr.

Werfen Sie gerne einen Blick auf die Stundenübersicht.

Auswahl an besonderen Fächern

Für mehr Infos einfach klicken

Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle
Digitale und Ökonomische Grundbildung
Übungsunternehmen
Module

Berufliche und schulische Perspektiven

Berufsausbildung mit Fachabitur in unserem Haus

3-jährige Berufsfachschulen für kaufmännische Assistent*innen, Fachrichtung E-Business Management und Hotel- oder Tourismusmanagement.

Direkter Einstieg in
das Berufsleben​

Der Mittlere Bildungsabschluss öffnet Türen zu vielen verschiedenen Berufslaufbahnen, z.B. als Kaufmann/-frau in den Bereichen IT, Industrie, Versicherungen, Banken, Werbung, Verwaltung im mittleren Dienst etc.

Gymnasiale
Oberstufe​

Eintritt in die 10. Übergangsklasse oder die 11. Anschlussklasse des Gymnasiums​​, um die allgemeine Hochschulreife zu erlangen.

BOS/
FOS

Eine weitere Möglichkeit ist der Besuch der FOS/BOS, um die Fachhochschulreife (FOS) oder daran anschließend die allgemeine Hochschulreife (BOS) zu erlangen.

Schulgeld

Die Elternleistung am monatlichen Schulgeld beträgt 225,00 EUR pro Monat, zahlbar in 12 Monatsraten. Die Kosten für die Nachmittagsbetreuung betragen 50,00 EUR im Monat.

Die Möglichkeit einer Schulgeldreduzierung kann im persönlichen Beratungsgespräch geklärt werden. Schulbücher werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Förder­möglichkeiten

Es gibt die Möglichkeit Ausbildungsbafög zu bekommen. Die genauen Voraussetzungen können unsere Beratungslehrer erläutern.

Aktuelle
News

Hier finden Sie aktuelle Informationen und spannende Einblicke in das tägliche Geschehen unserer Privatschule. Von Schulveranstaltungen und akademischen Erfolgen bis hin zu besonderen Projekten und Gemeinschaftsinitiativen – bleiben Sie auf dem Laufenden über alles, was unsere Schule einzigartig macht. Entdecken Sie, wie wir Bildung leben und unsere Schüler*innen auf ihrem Weg zu hervorragenden Leistungen und persönlichem Wachstum begleiten. Viel Spaß beim Lesen!

Standort Rosenheim

Standort Traunstein

Informationen
anfordern

Anmeldung jederzeit möglich!

    *Pflichtfeld