Damals bin ich auf die Wirtschaftsschule der Privatschulen Dr. Kalscheuer gekommen, weil ich unbedingt die Mittlere Reife für meine Aus- und Weiterbildung erreichen wollte. Gleichzeitig haben meine Eltern mich dabei unterstützt. Es war einfach nur Glück und auch ein Zufall.

Diese Schule gibt jedem Schüler eine Chance. Jeder ist willkommen. Und mit einem sehr guten Abschluss stehen danach alle Türen offen, was man beruflich erreichen möchte. Das Abitur, die Fachhochschulreife, ein Studium: alles ist möglich. Weiterlesen

Hier herrscht ein tolles Schulklima mit tollen Lehrern, die die Schüler in allen Lebenslagen unterstützen und immer da sind, wenn man etwas nicht versteht und noch zusätzliche Lernhilfe benötigt.

Ohne die Wirtschaftsschule würde ich nicht dort stehen, wo ich jetzt bin. Sie hat mir wirklich sehr weitergeholfen.

Zur Zeit bin ich bei der Deutschen Bahn AG in der BAHN-BKK Krankenkasse beschäftigt und nebenberuflich mache ich die Weiterbildung zur E-Commerce Managerin per Fernstudium am ILS in Hamburg.

Katja Schwestka (2008)