Kirchturmführung, fehlende Tauben und der Heilige Geist

Unsere Rosenheimer Schüler aus der 11z hatten die einmalige Gelegenheit, Rosenheim von oben – sozusagen aus der Vogelperspektive zu betrachten. Der zweite Bürgermeister der Stadt, Herr Anton Heindl, führte uns in die Geschichte Rosenheims und speziell der St. Nikolauskirche, die schon zweimal abgebrannt ist, ein. Wer meint, Tauben am Kirchturm zu finden, täuscht sich, denn… Weiterlesen

„Ich fühle mich anders, aber gut.“

Unsere Rosenheimer Klasse 7a behandelt das Thema „Ökumene“. Da macht es Sinn, einmal über die Grenzen des Katholischen hinauszublicken und eine evangelische Kirche, die Erlöserkirche, zu besuchen. „Es ist etwas Besonderes“, hat ein Schüler auf sein Arbeitsblatt geschrieben. Ein anderer meinte: „Es ist sehr beruhigend und still.“ Und wieder einer meinte: „Na ja, ich fühl… Weiterlesen

Wenn nicht nur die Apfelbäume blühen

Seit Wochen blühen die aus der Winterstarre erwachten Bäume in den grünen Wiesen. Auch die Blumen graben sich aus dem Erdreich und zeigen sich in schönster Pracht. Nach einem langen, kalten Winter ist der Frühling immer wieder ein besonders berührendes Ereignis. Wie aber ist es, wenn Menschen aufblühen, wenn sie lachen, wenn sie sich freuen… Weiterlesen

Arbeit als Freude und Sinnstiftung

Eine interaktive Konzertlesung veranstaltete unser Religionslehrer und Buchautor Christian Kuster zusammen mit dem Musikpädagogen Stefan Hutter vor zahlreichen Besuchern in unserer Rosenheimer Wirtschaftsschule. Kuster, der sich in seinen Büchern mit existentiellen Fragen des Menschen beschäftigt, las ausgewählte Passagen zu den Themen Lebenssinn und Stressabbau.  „Arbeit soll dem Leben dienen, Freude machen und Sinn stiften“, erklärte… Weiterlesen

Ein Ort des Grauens

Besichtigung der KZ-Gedenkstätte Dachau Aufklärung über die Verbrechen des Nationalsozialismus erhielten die Klassen 9a und 9c unserer Rosenheimer Wirtschaftsschule am 21. März 2019 zusammen mit ihren Lehrern Katharina Westmeier und Georg Füchtner bei einer Besichtigung der KZ-Gedenkstätte Dachau. Das KZ Dachau, in dem ab März 1933 zunächst politische Gefangene inhaftiert waren, diente als Modell für… Weiterlesen

Interaktive Konzertlesung

Ganz herzlich laden wir unsere Schülerinnen und Schüler, die Eltern, das gesamte Kollegium und all unsere Beschäftigten aus Rosenheim und Traunstein zu einer interaktiven Konzertlesung ein: Christian Kuster liest aus seinen Büchern, begleitet von Stefan Hutter auf der Gitarre. Freitag, 5. April 201919:30 bis ca. 21:00 Uhr Privatschulen Dr. Kalscheuer (3. Stock)Königstraße 1, 83022 Rosenheim… Weiterlesen

Wie eine Zeitung entsteht

Einen sachkundigen Einblick in die Konzeption und Herstellung einer Tageszeitung erhielten unsere Rosenheimer Klassen 10a und 10c der Wirtschaftsschule am 27. Februar 2019 bei einem Besuch des Oberbayerischen Volksblatts in Rosenheim.  Zusammen mit ihren Lehrern Katharina Westmeier und Georg Füchtner besichtigten die Jugendlichen nicht nur das Druckzentrum in der Aisingerwies, sondern auch das OVB-Medienhaus in… Weiterlesen