Ausbildungsweg   Inhalte und Angebote

Kleine Klassen, engagierte und erfahrene Lehrer sowie eine intensive und individuelle Betreuung am Nachmittag mit gezielter Förderung bei Schwächen und viel Zeit für persönliche Gespräche – das ist es, was uns, die Private Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer in Traunstein, auszeichnet! Denn nur so erhält jedes Kind und jeder Jugendliche die bestmöglichen Entwicklungschancen in der Schule.

Die Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer zählt zu den weiterführenden Schulen, welche neben einer Allgemeinbildung auch starke Akzente im Bereich Wirtschaft und Verwaltung setzt. Der hier erworbene Wirtschaftsschulabschluss (= mittlerer Bildungsabschluss, früher Mittlere Reife) ist der ideale Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben, entweder sofort mit dem Beginn einer Ausbildung oder nach dem anschließenden Besuch einer Berufsfachschule oder der Fachoberschule.

Viele unserer Lehrkräfte kommen aus der Wirtschaft, so dass sie praxisnah unterrichten und aus ihrem reichen Erfahrungsschatz schöpfen können. Hochmotiviert kümmern sich alle Lehrer um ihre Schüler und widmen sich jedem einzelnen mit seinen individuellen Problemen und Anliegen. Dies ist vor allem deshalb möglich, weil wir an der Wirtschaftsschule über kleine Klassengrößen verfügen.

Unseren Schülern wollen wir aber nicht nur fachliches Wissen vermitteln, sondern auch die von der Wirtschaft so häufig geforderten Schlüsselqualifikationen Teamgeist, soziale Kompetenz, Flexibilität und Offenheit gegenüber allem Neuen.

Bei uns wird der Unterricht alters- und fachgerecht mit den neuesten Medien durchgeführt. So verfügt die Schule unter anderem über modern ausgestattete Fachräume und eine umfangreiche Schulbibliothek. Dies alles trägt dazu bei, dass motiviertes Lernen und gemeinsame Entspannung stattfinden können.

Das Schulleben besteht aber nicht nur aus Unterricht in den Klassen- und Fachräumen. Durch zahlreiche Betriebserkundungen und Kooperationen mit örtlichen Betrieben werden bereits früh Einblicke in unternehmerische Abläufe gegeben und wichtige Kontakte können geknüpft werden. An der Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer können auch Schüler einen mittleren Schulabschluss erlangen, deren Begabungen mehr im praktischen und weniger im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich liegen.

An unserer Schule stand schon immer Förderung statt Auslese im Mittelpunkt. Daher gibt es ein spezielles Förderangebot am Nachmittag für die Kernfächer, welches in die offene Ganztagsschule integriert ist. Es können also nicht nur die Hausaufgaben am Nachmittag gemacht werden, sondern zudem spezielle Förderkurse in Anspruch genommen werden, um die Schüler gezielt und differenziert zu unterstützen. Ergänzt wird unser Angebot am Nachmittag durch zahlreiche Wahlfächer, wie zum Beispiel Wirtschaftsenglisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Technisches Zeichnen, Vorbereitungskurs für die Aufnahmeprüfung in den mittleren nichttechnischen öffentlichen Dienst, Förderkurs für Legastheniker und Theater.

Ausbildungsweg   Inhalte und Angebote