Weihnachtspäckchen-Aktion

Wie jedes Jahr haben sich unsere Schülerinnen und Schüler in Traunstein an einer sozialen Aktion vor Weihnachten beteiligt. Dieses Jahr wurde das Projekt Geschenk mit Herz unterstützt, welches gemeinsam mit Sternstunden e.V. und Bayern 2 Kindern eine Freude machen will. Insgesamt konnten mehrere Dutzend Päckchen, Dank des Engagements vieler Schülerinnen und Schülern, sowie deren Eltern,… Weiterlesen

Leseförderung mit „Antolin“

Seit Kurzem hat unsere Traunsteiner Schule eine Lizenz für „Antolin“, einem Online-Programm zur Leseförderung in Schulen für Kinder und Jugendliche von der 5. bis zur 10./11. Klasse. Dieses ist für alle Schüler/-innen unserer Schule kostenlos. Antolin stellt Quizfragen zu mehr als 80.000 Kinder- und Jugendbücher. Antolin.de ist eine Art Bibliothek für Quizfragen, quasi eine Quizzothek:… Weiterlesen

Patron der Schüler

Wer kennt den gütigen Bischof Nikolaus nicht? Seine Großzügigkeit, sein Mut und seine Klugheit überleben sein sterbliches Dasein und geben diesem außergewöhnlichen Mann ein bleibend gutes Gesicht. Sein Charme überwindet Grenzen und Kulturen. Geboren um das Jahr 270 in Patara, einer Mittelmeerstadt in der heutigen Türkei, wird er später zum Bischof der Hafenstadt Myra (Türkei).… Weiterlesen

Nikolaus und Perchten

Traditionell kam der Nikolaus samt Englein und Perchten auch dieses Jahr wieder an unsere Schule in Traunstein und besuchte sogar alle Klassen von der 5. bis zur 13. Wie die Schüler unter anderem lernten, gibt es bei dem bayrisch-österreichischen Brauchtum scheene und schiache Perchten, die die bösen Geister des Winters austreiben.    

Von der Anprobe bis zum ersten Einsatz der Schuluniform

Keine leichte Aufgabe für unsere Schuluniformlieferanten Johanna und Michael Hofmann jede/n HOT-Schüler/in mit der passenden Kleidung auszustatten. Auch dieses Schuljahr war es eine größere Aktion, vor allem bei den Mädels 🙂, bis alle das Richtige gefunden hatten. Wie immer wurden die Schuluniformen pünktlich zum ersten Praxistest auf der Vernissage geliefert, nur das Schuhproblem zauberte mancher… Weiterlesen

KZ-Gedenkstätte Dachau

Ein Schülerbericht über den Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau Am 24. Oktober 2018 fuhren die Klassen 10a und 11e in Begleitung von Frau König und Herrn Schade in das Konzentrationslager Dachau im Münchner Norden. Das Konzentrationslager wurde, nur wenige Wochen nachdem Adolf Hitler an die Macht kam, errichtet (1933). Es wurde ursprünglich für die Inhaftierung politischer… Weiterlesen

Whiteboard statt Kreide

Die Passauer Neue Presse über unser neues interaktives Whiteboard: „Seit diesem Schuljahr führt die Private Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer in Traunstein auch eine 5. Klasse. Nachdem die digitale Revolution in alle gesellschaftlichen Bereiche vorgedrungen ist, werden auch die digitalen Medien in den Unterricht integriert, um die Schüler gezielt auf die veränderte Arbeitswelt vorzubereiten. Dabei arbeitet die… Weiterlesen

BIM Berufs-Info-Messe

Neben zahlreichen internen und externen Angeboten zur Berufsinformation bei verschiedenen Unternehmen haben es sich drei unserer Traunsteiner Klassen nicht nehmen lassen auf eine der größten Messen in der Region zu fahren, um sich dort von der Vielzahl an Angeboten inspirieren zu lassen. Die BIM Berufs-Info-Messe in Salzburg ist die größte derartige Veranstaltung im Gebiet der… Weiterlesen

„Hopfen und Malz, Gott erhalt’s“

In die Geheimnisse der Braukunst wurden unsere Lehrer der Rosenheimer Wirtschaftsschule eingeweiht. Im Rahmen einer Weiterbildung für das Fach „Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle“ sowie der Arbeitsgruppen „Kommunikation“ und „Lehrergesundheit“ besuchte die Gruppe am Buß- und Bettag die älteste Weißbierbrauerei Österreichs Die Weisse in Salzburg. In einer kurzweiligen und informativen Führung wurden die verschiedenen Braumethoden der… Weiterlesen