„Kunst im Amt“ im Landratsamt Traunstein

Regelmäßig stellt das Landratsamt Traunstein unter dem Titel „Kunst im Amt“ in seinen Räumen und Gängen verschiedene Künstler*innen aus. In diesem Jahr sind es unter anderem die Werke des Chiemgauer Künstlers Sepp Hartmann. Den Startschuss der Ausstellung setzte eine Vernissage am Abend des 15.11.2022 in den Räumen des Landratsamtes. Unsere Schüler*innen der 11. Klassen der… Weiterlesen

Bewerbertraining mit der Sparkasse

Am Montag, den 14.11.2022, erhielt die Klasse 9a unserer Traunsteiner Wirtschaftsschule im Rahmen der Berufsorientierung die Möglichkeit, praxisnahe Einblicke in den Bewerbungsprozess eines Unternehmens zu gewinnen. Hannah Schoger, Ausbildungsreferentin bei der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg, sowie Andreas Werner, Auszubildender im zweiten Lehrjahr bei der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg, informierten die Schüler*innen über den Ablauf des Bewerbungsprozesses mit sämtlichen Do’s… Weiterlesen

Eine Stunde der besonderen Art!

Mitten im Riedergarten erhielten Schüler*innen der Klasse 10b unserer Rosenheimer Wirtschaftsschule den Auftrag, ein malerisches Kunstwerk oder auch eine Skulptur, aus Naturmaterialien zu kreieren. In der bildenden Kunst werden solche Werke als „LandArt“ bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Form von Kunst, die man der Natur „abgelauscht“ hat und bei der man ausschließlich Materialien… Weiterlesen

Exkursion: Schauspielhaus Salzburg

Am Dienstag, 18. Oktober 2022, besuchten unsere Traunsteiner Klassen 9a, 10e und 10f mit ihren begleitenden Lehrkräften nach langer Abstinenz das Schauspielhaus Salzburg, um das Stück „Sherlock Holmes‘ grösster Fall“ anzusehen. Gegen kurz nach 8 brach die Reisegruppe bei warmem Herbstwetter mit dem Zug ins nahegelegene Salzburg auf. Vom dortigen Hauptbahnhof gelangte sie mit dem… Weiterlesen

Zweiter Elternabend: „Diagnose LRS oder Dyskalkulie! Wie kann ich meinem Kind helfen?“

Am 10.11.2022 fand unser zweiter Elternabend mit dem Thema Diagnose LRS oder Dyskalkulie! Wie kann ich meinem Kind helfen? statt. Genauso wie bereits beim ersten Termin war das Interesse von betroffenen Eltern sehr groß. Frau Dr. Mütter, Gymnasiallehrerin, Lerntherapeutin und Lernberaterin hielt einen Vortrag zu diesem Thema. Zunächst zeigte sie einen kurzen Film über die… Weiterlesen

Exkursion bauma 2022

Am Dienstag, 25.10.2022, unternahmen die drei 10. Klassen unserer Traunsteiner Schule in Begleitung einiger Neuntklässler*innen ihren langersehnten Ausflug zur weltgrößten Messe, der bauma in München-Riem. Bereits beim Treffen am Traunsteiner Bahnhof lag eine gewisse Anspannung in der Luft. Gegen 9 Uhr konnte es endlich losgehen. Bewaffnet mit einigen Bayern-Tickets bestieg die Gruppe den RE5 nach… Weiterlesen

Alles für den GAST – Messebesuch in Salzburg

Am 9. November 2022 machten die Schüler*innen unserer Berufsfachschulen einen Ausflug zur Messe Alles für den Gast in Salzburg. Für viele war es der erste Messebesuch dieser Art. Man konnte verschiedenste Lebensmittel verkosten, neueste Techniken in der Gastronomie und Hotellerie kennenlernen und sich allgemein über die Trends der Branche informieren. Nach einem ausgefüllten Messetag ging… Weiterlesen

HoT veranstaltet Fortbildung für Gästeführer in Burghausen

Die BFS für Hotel- und Tourismusmanagement (HoT) trat am 26.11.22 in Burghausen als Schulungsbetrieb im Rahmen eines Qualifizierungsprogramms des Bundesverbands der Gästeführer in Deutschland e.V. auf. Ziel der von uns unterrichteten Kursteilnehmer*innen war es, ein zertifizierter Guide nach europäischem Standard DIN EN 15565 zu werden. Als Begleitung von Herr Blumenschein (Stellv. Schulleiter) waren zum ersten… Weiterlesen

Wunschräume – Wunschträume (Vernissage & Ausstellung)

Liebe Freunde der Kunst,liebe Kolleg*innen, die Privatschulen Dr. Kalscheuer möchten Sie hiermit zu einer ganz besonderen Ausstellung einladen. Die Diakonie im Achental präsentiert Ihnen zwischen dem 17.11 und 20.11.22 in unseren Räumlichkeiten die Ausstellung Wunschräume – Wunschträume. Im Rahmen eines therapeutischen Projekts für Flüchtlinge des Diakonischen Werks Bayern haben unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Bilder angefertigt, die… Weiterlesen

Deutschreferate unserer Traunsteiner 6a

Im Rahmen des Deutschunterrichtes lernen die Schüler*innen der Klasse 6a ein für sie interessantes Thema zu wählen, zu strukturieren und die wesentlichen Informationen aufzuarbeiten. Die Schüler*innen erstellen selbst ein Manuskript für ihren Vortrag, sowie ein Handout und ein Plakat. Weil zu einem Referat auch ein Vortrag vor der Klasse gehört, erfahren und üben die Schüler*innen… Weiterlesen