“0,0 Zitrone” in Salzburg

Im Rahmen ihres Wandertages besuchten unsere Traunsteiner Klassen 9a und 10a gemeinsam die Brauwelt der Stiegl-Brauerei in Salzburg.

Auf dem Werksgelände angekommen, konnten die Schüler*innen zunächst das neue alkoholfreie Erfrischungsgetränk “0,0 Zitrone”, das das Brauteam während der Corona-bedingten Schließung für den Publikumsverkehr entwickelt hatte, als eine der ersten Gruppen verkosten.

Anschließend nahmen sie an einer kurzweiligen Führung durch die unterschiedlichen Bereiche der Brauerei teil und lernten den Entstehungsprozess des würzigen Gerstensaftes kennen.

Besonders beeindruckt zeigten sich die Jugendlichen von den riesigen Mälzbehältern und der Abfüllanlage, in der bis zu 90.000 Flaschen pro Stunde befüllt werden können.

Gemeinsam ließen alle Beteiligten den Tag in der Brauerei-eigenen Gaststätte ausklingen, bevor sie den Rückweg nach Traunstein antraten. 💯

#förderungstattauslese

➡️ von der 5. Klasse bis zum Abitur ⬅️ Online-Info-Abend: 16.12. / 18h / ZOOM ✅