KICK-OFF “Plant(s) for Future” 2021/22

Am 5.10. hatte unsere Traunsteiner 5a die tolle Möglichkeit, Teil von “Plant(s) for Future” zu sein. Die AG Umwelt des Chiemgau Gymnasiums führt das schulübergreifende Projekt in diesem Jahr fort, mit tatkräftiger Unterstützung des Landratsamts Traunstein, den Traunsteiner Verbänden des Landesbund für Vogelschutz in Bayern und des BUND Naturschutz in Bayern und dem Traunsteiner Landschaftspflegeverband.

Auf einer Grünfläche in der Nähe des Parktunnels in Traunstein ging es mit viel Tatendrang ans Werk. Die Klasse schnappte sich Schaufel, Rächen und Co. und planierte die Fläche, verteilte neue Erde und säte eine Saatmischung. Noch in diesem Herbst sollen einige der gesäte Samen aufgehen und ab dem Frühjahr im kommenden Jahr erblüht die Grünfläche dann in voller Pracht.

So hat unsere 5a nicht nur einfach Neues über die Besamung einer Grünfläche gelernt, sondern war auch auch Teil eines wunderbaren, ökologischen Projektes. Vielen Dank an “Plant(s) for Future” und den Stadtgärtner von Traunstein für diese wunderbare Möglichkeit!

Das Fazit der 5a: Es hat uns großen Spaß gemacht. 💯

#förderungstattauslese

➡️ von der 5. Klasse bis zum Abitur ⬅️ Online-Info-Abend: 16.12. / 18h / ZOOM ✅