🏆 Bei uns rollt der Ball 🥇 🥈 🥉

Wie jedes Jahr fand auch dieses Mal das traditionelle Speed-Soccer-Turnier unserer Wirtschaftsschule am 12.02.2020 in der Sportbundhalle Rosenheim statt.

Für mich als Lehrkraft ist es immer wieder ein besonderer Moment, die Schüler regelrecht aufblühen zu sehen, wenn es ausnahmsweise nicht um Formeln, Gedichte oder Vokabeln geht, bei denen sich der ein oder andere im Alltag schwertut. Auf dem Platz herrschen eben andere Gesetze; die des Ausdauernderen, des Zäheren, des Schnelleren. Mit dieser Disziplin gewann die Klasse 9a zurecht das diesjährige Hallenturnier im Finale gegen die Klasse 10z, die sich ebenfalls von ihrer besten Seite zeigte. Im Spiel um den Platz drei konnte sich die Klasse 11z gegen die 10a durchsetzen.

Die Sieger der Klasse 9a

Auch in der Challenge konnte die Klasse 9a sogar die BFS 11 Rosenheim in die Knie zwingen und sie nach einem Remis in der regulären Spielzeit im “Shoot-Out” besiegen.

Bei den Mädchenmannschaften begegneten sich die Teams der 10a und 10c auf Augenhöhe.

Die Siegerinnen

Besonders schön war das faire Auftreten der Schülerinnen und Schüler im Wettkampf gegeneinander. Die Siegerehrung wurde von unserer Schulleiterin Frau Leihkamm vorgenommen.

Wir danken Herrn Fegg für die reibungslose Organisation und den Kollegen, die vor Ort für eben jene gesorgt haben sowie allen Lehrkräften, die in der Schule für die nicht-aktiven Schüler/innen den Schulalltag aufrechterhielten. 💯

✍️ Bernd Gunesch

#förderungstattauslese