Whiteboard statt Kreide

Die Passauer Neue Presse über unser neues interaktives Whiteboard:

“Seit diesem Schuljahr führt die Private Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer in Traunstein auch eine 5. Klasse. Nachdem die digitale Revolution in alle gesellschaftlichen Bereiche vorgedrungen ist, werden auch die digitalen Medien in den Unterricht integriert, um die Schüler gezielt auf die veränderte Arbeitswelt vorzubereiten.

Dabei arbeitet die Schule eng mit hiesigen Betrieben zusammen und versucht, aus der Praxis zu profitieren. Ein jahrelanger Kooperationspartner ist eine Büroeinrichtungs-Firma aus Mühldorf, die in der 5. Klasse die herkömmliche Tafel durch ein interaktives Whiteboard ersetzt hat. “Eine dynamische Unterrichtsgestaltung und Visualisierung sind so möglich und kommen bei den Schülern sehr gut an”, teilte die Schulleitung mit. Das Whiteboard werde intensiv in fast allen Fächern genutzt. Gemeinsam erstellte Hefteinträge könnten über ein Online-Portal zum Beispiel auch von erkrankten Schülern eingesehen werden.”

(PNP online: 26.11.2018)

 

 

01_web

02_web