“Hopfen und Malz, Gott erhalt’s”

In die Geheimnisse der Braukunst wurden unsere Lehrer der Rosenheimer Wirtschaftsschule eingeweiht. Im Rahmen einer Weiterbildung für das Fach “Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle” sowie der Arbeitsgruppen “Kommunikation” und “Lehrergesundheit” besuchte die Gruppe am Buß- und Bettag die älteste Weißbierbrauerei Österreichs Die Weisse in Salzburg.

In einer kurzweiligen und informativen Führung wurden die verschiedenen Braumethoden der 1901 gegründeten Brauerei vorgestellt. Das flaschenvergorene und naturtrübe Weißbier wird mit sorgfältig ausgesuchten Rohstoffen aus der Region streng nach dem Originalrezept gebraut. Von der hervorragenden Qualität der Biere konnten sich die Lehrer in der Brauereigaststätte selbst überzeugen. 💯

✏️ Georg Füchtner

 

 

01_web

03_web

02_web

04_web