Golfplatz statt Schule

Mit viel Freude und Eifer üben unsere HOT Schülerinnen und Schüler der 12. und 13. Klasse immer Donnerstagnachmittag ihre Abschläge auf der Driving Range, um die tolle Gelegenheit zu nutzen, im Rahmen des Unterrichtsfachs Sportmanagement die Platzreife zu erwerben.

Es macht allen unglaublich viel Spaß auf den schön gelegenen Anlagen in Grassau zu trainieren. Und mit dem Golfresort Achental und Head Pro Simon Hangel haben wir die perfekten Partner für dieses Sportprojekt gefunden.

Gefördert wird der Kurs vom deutschen Golfverband im Rahmen der Aktion “Golfen macht Schule” und organisiert hat das Ganze Sportmanagementlehrer Christian Brandner.

 

04_web-3.jpg

09_web-1.jpg

03_web

05_web

01_web

06_web

02_web

07_web

08_web